Was ist das aufregend.

In 2018 ist sie entstanden, und 2019 erblickt sie das Licht der Welt-Öffentlichkeit, unsere CD „Bass Groove Ballads“. Davor haben wir viel gespielt, das Publikum und uns an uns selbst erfreut. Wie unterschiedlich die Stücke doch klingen können, obwohl es „nur“ zwei Instrumente sind, die sich zusammentun, die Stimme und der Kontrabass. Das könnte nach Beschränkung klingen. Ist indes eine großartige Grundlage für facettenreiche Arrangements und differenziert klingende Sounds.

Hier ein paar Feedbacks:

“ Eine Stunde mit Martina Gebhardt und Robert Teigeler, wunder-wunderschön, tief berührend, mehr davon. …“

„… sehr stimmig, eine runde Sache. Unglaublich, was Martina mit ihrer Stimme alles machen kann, da hat wohl jemand seine Berufung gefunden. …“

„Unverwechselbar – always – und mit dem Bass eine sehr schöne Kombi, an der NIX fehlt! Erinnert mich an Sheila!… soooooooo schööööööööön!“

„Nachdem ich das Programm „StandardsGrooveBallads“ dieser beiden Musiker gehört – nein, erlebt! – hatte, liess mich der Gedanke an einen gemeinsamen Auftritt mit Heather Cornell nicht los. Manchmal werden Träume wahr…Von diesen außergewöhnlichen Protagonisten ist ein musikalisches Highlight zu erwarten, nicht nur für Steptanz-Fans!“ (Christian Toberentz)

JazzThing April/Mai 2019

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Was ist das aufregend.

  1. „Nachdem ich das Programm „StandardsGrooveBallads“ dieser beiden Musiker gehört – nein, erlebt! – hatte, liess mich der Gedanke an einen gemeinsamen Auftritt mit Heather Cornell nicht los. Manchmal werden Träume wahr…Von diesen außergewöhnlichen Protagonisten ist ein musikalisches Highlight zu erwarten, nicht nur für Steptanz-Fans!“ (Christian Toberentz)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s